Startseite Empfehle diese Seite weiter! Seite ausdrucken

Portrait

Die Einwohnergemeinde Stocken-Höfen besteht seit dem 1. Januar 2014 und ging aus der Fusion der Gemeinden Höfen, Oberstocken und Niederstocken hervor. Sie gehört dem Verwaltungskreis Thun an und liegt am Fusse des Stockhorns. In ca. 10 Autominuten erreicht man die Autobahn A6 in Thun und in ungefähr 20 Minuten mit dem Bus den Bahnhof Thun.

 

Die mit 14,2 Quadratkilometern flächenmässig achtgrösste Gemeinde des Verwaltungskreises Thun besteht aus drei Ortsteilen (Höfen, Oberstocken und Niederstocken) und zahlreichen Weilern. Prägnantestes Wahrzeichen ist sicherlich das Stockhorn, ein Besuch wert ist aber etwa auch die Ruine der Jagdburg, des Verkehrssicherheitszentrums Stockental, des grossen Wanderwegnetzes mit seinen gemütlichen Rastplätzen und dem wunderschönen Panorama auf die bildhafte Bergwelt. Sei es ein gemütlicher Spaziergang durch die ruhigen, ländlichen und vielfältigen Dörfer oder durch die Moorlandschaft Amsoldingen, welche ins Bundesinventar der Moorlandschaften von besonderer Schönheit und nationaler Bedeutung aufgenommen wurde: ein Besuch von Stocken-Höfen lohnt sich allemal. Wir freuen uns auf Sie!

 

© 2017 Einwohnergemeinde Stocken-Höfen. Alle Rechte vorbehalten. Interner Bereich

Powered by liebcom grafik+internet