Startseite Empfehle diese Seite weiter! Seite ausdrucken

AKTUELLES - ARCHIV

Verkehrssicherheit / Aufhebung Fussgängerstreifen

Mehrere schwere Verkehrsunfälle mit Fussgängern, auf und neben Fussgängerstreifen, haben die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) des Kantons Bern veranlasst, eine systematische Analyse sämtlicher Fussgängerstreifen (FGS) auf Berner Kantonsstrassen vorzunehmen.


Innerhalb der Gemeinde Stocken-Höfen befinden sich zwei FGS auf Kantonsstrassen. Diese wurden im Frühling 2017 von Vertretern seitens Gemeinde, Kantonspolizei sowie Tiefbauamt begangen. Folgende Massnahmen wurden im allseitigen Einverständnis beschlossen:


Fussgängerstreifen beim Schulhaus Höfen
Der Streifen weist deutliche Sicherheitsmängel in Bezug auf die Wahrnehmbarkeit von wartenden Kindern auf. Aus diesem Grunde sowie der in Bezug auf die Schulwege geänderten Ausgangslage wurde beschlossen, den FGS zu demarkieren. Anstelle des FGS wird neu im Bereich der heutigen Querungsstelle der Schulkinder eine Bodenmarkierung "Kinder" angebracht. Die beiden bereits angebrachten Markierungen "Kinder" werden belassen.


Bushaltestelle Stockhorn Niederstocken
Auf Anregung des Busbetreibers wurde die heutige Lage der Bushaltestelle innerhalb der Einmündung Kreuzgasse auf ihr Optimierungspotential überprüft. Mit kleinem baulichen Aufwand kann die Haltestelle in der Lage um einige Meter verschoben und dort mit einem gesicherten Wartebereich versehen werden, was zu einer deutlichen Verbesserung der Situation führt. Im Zusammenhang mit der Optimierung der Bushaltestelle wird der gefährliche und kaum begangene FGS beim Wehrdienstmagazin demarkiert. Auch diese Massnahme wird von Seiten Gemeinde und Kantonspolizei unterstützt.


Die Umsetzung der Massnahmen erfolgt voraussichtlich während den Sommerferien 2017.


Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis l

 
 
04.05.2017

Gesamtes Archiv anzeigen Aktuelle Artikel anzeigen


 

© 2017 Einwohnergemeinde Stocken-Höfen. Alle Rechte vorbehalten. Interner Bereich

Powered by liebcom grafik+internet